Benutzer Konfigurationen

Intuitive Benutzerverwaltung

Alleine zu arbeiten macht doch nur halb so viel Spaß, als im Team. Daher besteht natürlich auch die Möglichkeit, in Ihrer ITSM Software unitworx gemeinsam an der Optimierung Ihrer IT Service Qualität zu arbeiten. Laden Sie dazu einfach Ihre Kollegen und Kunden ein - wie das Ganze funktioniert haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Bereits alle benötigten Benutzer ins System eingeladen? Dann starten wir jetzt mit der Verwaltung ihrer wichtigsten Daten. Alle Informationen dazu finden Sie im unitworx System unter Einstellungen > Benutzer.

Dort sehen Sie übersichtlich aufgelistet alle Benutzer in Ihrem System. Für Detailinformationen oder zur Bearbeitung klicken Sie einfach auf den jeweiligen Benutzer. Außerdem wird in der Liste angezeigt, wann der jeweilige Benutzer das letzte Mal im System aktiv war. Wenn Sie die Maus über die Bilder der User bewegen, sehen Sie durch einen Tooltip - ähnlich wie in Microsoft Outlook - die wichtigsten Informationen, wie zum Beispiel den Status und die Rolle, auf einem Blick und können direkt eine E-Mail an den jeweiligen Nutzer senden.

Benutzerverwaltung im ITSM

 

Informationen bearbeiten

Jeder User kann seine Informationen online im unitworx Portal verwalten. Durch einen Klick auf die Funktion "Informationen bearbeiten" gelangen Sie direkt zu den gewünschten Einstellungen. Loggen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten ein und schon können Sie Ihre Anrede und den Vor- sowie Nachnamen anpassen.

 

Passwort ändern

Ähnlich zu den Informationen funktioniert auch die Passwort-Änderung. Durch einen Klick auf "Passwort ändern" gelangen Sie zu der jeweiligen Seite im unitworx Portal. In dieser Ansicht können Sie Ihr aktuelles Passwort ändern. Damit Ihre Daten sicher sind, ist es besonders wichtig, dass alle User die Passwort-Sicherheit ernst nehmen

Passwort Sicherheit im ITSM

 

Übrigens: Es ist nicht erlaubt, den Vor- bzw. Nachnamen ins Passwort zu integrieren.

 

E-Mail Zuordnung

In diesem Bereich der Benutzerverwaltung kann man alternative E-Mail Adressen zu den jeweiligen Usern hinzufügen. Sobald die hinzugefügten E-Mail Adressen bestätigt sind, werden die Ticket Reports auch an diese versendet. Außerdem kann man sich damit auch in das System einloggen bzw. ein neues Passwort anfordern.

Alternative E-Mail Adressen im ITSM

 

Benutzer löschen

Als Administrator haben Sie die Möglichkeit Nutzer zu löschen. Wählen Sie den jeweiligen Benutzer aus und klicken Sie auf die Funktion "Löschen". Dabei ist besondere Vorsicht geboten, damit keine falschen User gelöscht werden und diese dadurch nicht mehr ins System einsteigen können. Sollte dennoch einmal etwas schiefgehen, laden Sie den betroffenen Benutzer einfach wieder ein.

 

Benutzer einladen

Damit Sie mit dem richtigen Teamwork - egal ob mit externen Partnern oder internen Kollegen - durchstarten können, müssen Sie neue Benutzer zum System hinzufügen. Dies gelingt ganz einfach durch die Funktion "Einladen zu unitworx". Wie das funktioniert und welche Rollen sowie anderen Einstellungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, haben wir hier zusammengefasst.

 

Einschränkungen ändern

Sobald Sie einen User zu unitworx einladen vergeben Sie ihm eine entsprechende Rolle und ordnen ihm Kunden zu. Im Laufe der Zeit kann sich bei diesen Einstellungen natürlich etwas verändern. Dazu klicken Sie einfach auf den gewünschten Benutzer und wählen im Menü "Einschränkungen ändern".

In dieser Ansicht ist es nun möglich, die Rolle des Benutzers anzupassen und die Berechtigung der jeweiligen Kunden dem User hinzuzufügen bzw. wegzunehmen.

ITSM Berechtigungen anpassen