Benutzer Rollen & Rechte

Effiziente Rechte-Zuweisung durch die Vergabe von Rollen

Die Berechtigungsvergabe auf Basis von Rollen ist ein wichtiger Bestandteil des User Managements. In unitworx stehen Ihnen vier unterschiedliche Rollen zur Verfügung, welche Sie bei Ihren Benutzern anwenden können. Welche Berechtigungen bzw. Einschränkungen auf die jeweiligen Rollen zutreffen, möchten wir Ihnen nun etwas näher erläutern. Nutzen Sie diese, um eine perfekte Zusammenarbeit innerhalb Ihrer IT Service Management Software zu gewährleisten.

Rollen & Rechte im IT Service Management

Gast

Der Gast-Zugang besitzt die meisten Einschränkungen und ist zum Beispiel perfekt dafür einsetzbar, Ihren Kunden Einblick in ihre eigene Dokumentation sowie ihren Tickets zu geben.

Benutzer mit dieser Rolle können die Dokumentation einsehen und eingeschränkt Bearbeitungen vornehmen, wie zum Beispiel unverschlüsselte Inhalte ändern. Ähnliches gilt auch für das Ticketing Modul. Die Erstellung sowie Bearbeitung von Tickets ist erlaubt, Zuweisungen bzw. die Löschung von Tickets hingegen nicht. Weiters dürfen keine neuen Kunden erstellt werden und es besteht kein Zugriff auf das Monitoring sowie Zeiterfassungsmodul von unitworx.

 

Techniker

Die Rolle des Technikers ist auf die Mitglieder Ihres IT Support Teams zugeschnitten. Daher gibt es mehr Bearbeitungsmöglichkeiten als mit einem Gast-Zugang, dennoch werden noch manche Punkte eingeschränkt.

Einem Techniker werden alle Module von unitworx angezeigt und ein Benutzer mit dieser Rolle kann fast alle Bereiche auch einsehen und editieren. Dennoch dürfen Tickets nicht gelöscht und Standard Monitorings nicht angepasst werden. Ab diesem Rechte-Status kommt auch die unitworx Service App ins Spiel. Ein Techniker darf diese bei den jeweiligen Kunden aktiveren bzw. deaktivieren. Im User Management bleibt der Benutzer noch eingeschränkt - diese Änderungen werden vom Teamleiter übernommen.

 

Teamleiter

Bestimmt haben auch Sie unterschiedliche Teams innerhalb Ihres Unternehmens angesiedelt. Für das Management und die Verwaltung dieser Teams ist der Teamleiter zuständig.

Aus diesem Grund hat ein Teamleiter nun alle möglichen Berechtigungen zum Benutzer Management. Es dürfen User eingeladen und gelöscht werden sowie Teams erstellt und verwaltet werden. Von den Bearbeitungsmöglichkeiten ähneln die Rechte sehr jenen der Techniker. Einzige Ausnahme ist, dass Benutzer mit dieser Rolle auch Tickets löschen dürfen.

 

Administrator

Mit der Administrator-Rolle werden jene Benutzer vertraut, die die globalen Einstellungen über den jeweiligen unitworx Account verwalten sollen.

Einem Administrator werden im Gegensatz zu den anderen Rollen keine Einschränkungen zugewiesen. Außerdem ist dieser auch für die Verwaltung von den Account sowie Service App Einstellungen zuständig und er kann als einziger eine PFX-Datei zur Verschlüsselung wichtiger Daten erstellen. Neben diverser Einstellungsmöglichkeiten können Administratoren auch Benutzern andere Rollen zuweisen, Standard Monitorings anpassen und die Dokumentation exportieren.