unitworx Discovery Agent

Erfassen Sie Ihr Netzwerk mit dem unitworx Discovery Agent

unitworx erfasst viele Bereiche Ihres Netzwerkes bzw. auch Ihrer Kunden-Netzwerke voll automatisiert - dazu verwenden Sie einfach den unitworx Discovery Agent. Erstellen Sie einen neuen Kunden und lassen Sie den Agent alle wichtigen IT Assets erfassen.

Im Willkommens-Dashboard von unitworx oder in der Dokumentation unter dem Punkt "Neuen Kunden erstellen" können Sie einen neuen Kunden anlegen. Geben Sie Ihm dazu einfach einen aussagekräftigen Namen und klicken auf "Weiter".

Discovery Agent - Neuer Kunde

 

Nun können Sie zwischen drei unterschiedlichen Erkundungsarten wählen:

  • Remote
    Erfasst alle Geräte im Netzwerk. Es kann aber genau definiert werden, welche Geräte in die Dokumentation kommen sollen.
  • Einzel Geräte-Agent
    Erfasst nur ein einziges Gerät im Netzwerk, jenes auf dem der unitworx Agent installiert wurde.
  • Keine
    Erfasst keine Geräte im Netzwerk. Benötigte Geräte können in der Dokumentation manuell angelegt oder später gescannt werden.
Discovery Agent - Erkundungsarten

 

Da Remote die umfangreichste Methode ist, nehmen wir diese her und spielen sie anhand eines Beispiels durch.

Sie wählen also die Option "Remote" aus und gehen mit dem Button "Auswählen" einen Schritt weiter. Hier auch noch einmal der Hinweis, dass Sie für das Discovery eine Community für die SNMP (z.B. public) erforderlich ist, um die IT Assets im Netzwerk erfassen zu können. Wählen Sie dann "Installationspaket herunterladen" - die Datei "unitworxAgentSetup.exe" wird auf Ihrem PC heruntergeladen.

Discovery Agent - SNMP Community

 

Diese Datei muss im nächsten Schritt von Ihnen installiert werden. unitworx hilft Ihnen dabei, den Speicherort aufzufinden und öffnet diese im Explorer. Durch einen Doppelklick darauf öffnet sich der Setup-Wizard.

Stellen Sie sicher, dass das Agent-Paket nur für ein Deployment auf einem Gerät verwendet wird.

Discovery Agent - Installationspaket

 

Der unitworx Agent Setup Wizard führt Sie durch die Installation, wobei Sie im letzten Punkt noch die Domain inklusive Username und das Passwort jenes IT Assets eingeben müssen, welches Sie zum unitworx Discovery Agent machen wollen. Dieser Windows Server oder Windows Desktop muss 24 Stunden am Tag online sein.

Für die Installation des unitworx Clients wird Windows 8 oder höher benötigt. Der unitworx Discovery Agent erfasst alle Windows Clients ab Windows Vista und Windows Server ab Version 2008. Nicht vernetzte Komponenten oder Clients und Server von anderen Herstellern können manuell hinzugefügt werden. 

Discovery Agent - Setup Wizard

 

Der Agent durchsucht das Netzwerk nach Computern, Notebooks, Servern, Netzwerk-Druckern, Firewalls und anderen Netzwerkgeräten innerhalb des definierten Segmentes.

Wählen Sie zur Installation des Agents zum Beispiel einen Windows File-Server mit der IP-Adresse 192.168.50.3 und der Subnetz-Maske 255.255.255.0, wird unitworx die IP-Range 192.168.50.1 bis 192.168.50.254 nach IT Assets durchsuchen.

Discovery Agent - IP-Range

 

Sobald der unitworx Discovery Agent damit fertig ist, bekommen Sie eine Übersicht, welche IT Assets im Netzwerk gefunden wurden und können dort auswählen, welche Sie in der Dokumentation und zum Monitoring im unitworx System haben möchten. Danach kann die Kunden-Erstellung fertiggestellt werden und Sie können mit den erfassten Geräten in allen Modulen arbeiten.

Discovery Agent - Erfolgreicher Abschluss

 

Einzel Geräte-Agent

Der Installations-Prozess funktioniert ähnlich wie der "Remote", nur werden hier keine anderen IT Assets im Netzwerk erfasst, sondern nur jenes, auf dem der Agent installiert wird.

Zum Beispiel kann diese Methode genutzt werden, um Zweigstellen ohne Server oder unabhängigem LAN Segment zu erfassen. Der Agent wird ganz einfach auf den benötigten Geräten installiert und die Informationen werden automatisiert abgefragt sowie gespeichert.

Kein Discovery

Es wird nur ein Kunden Account erstellt. IT Assets können in diesem manuell erfasst werden bzw. kann man auch später noch den unitworx Discovery Agent das Netzwerk durchsuchen lassen.

Rediscover

Die Möglichkeit das Netzwerk erneut durchsuchen zu lassen, gibt es nur bei bereits angelegten Remote-Accounts. Durch das Rediscover wird das Netzwerk noch einmal nach Computern, Notebooks, Servern und anderen Netzwerkgeräten durchsucht und der Bestand ergänzt bzw. aktualisiert.