unitworx Updates

Effiziente Verlinkungen

Update Vol 1 2017-01-26

 

Wir arbeiten ständig daran, unitworx so zu verbessern, damit Sie Ihre täglichen Herausforderungen so einfach wie möglich meistern können. Dieses Ziel haben wir auch mit dem heutigen Update wieder erreicht.

Durch effiziente Verlinkungen gelangen Sie rasch zu den benötigten Informationen, ab sofort können Sie mehrere Single-Agents in nur einem Depolyment-Vorgang installieren und unser persönliches Highlight: Die unitworx Knowledge Base bietet viele Hilfestellungen, die den Einstieg ins System vereinfachen.

 

EFFIZIENTE VERLINKUNG ALLER MODULE

Einer der großen Vorteile von unitworx sind die kurzen Wege durch das System, um rasch an die benötigten Informationen zu gelangen. Ermöglicht wird dies durch effiziente Verlinkungen aller Module der ITSM Software.

Im Dashboard der jeweiligen IT Asset Dokumentation werden wie bisher die aktiven Monitorings angezeigt. Ab sofort ist es auch möglich, direkt über einen Klick den Workflow im Monitoring Modul zu öffnen.

Schluss mit der manuellen Suche: Sie sehen auf einem Blick die Eigenschaften des Workflows und somit auch, wo das angegebene Monitoring noch aktiv ist.

 

DEPLOYMENT REWORK

Wie versprochen, hat auch das unitworx Depolyment einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Nun können Sie mehrere Single-Agents in nur einem Depolyment-Vorgang installieren. Der unitworx Discovery Agent hilft Ihnen dabei! Einfach das Setup auf den benötigten Geräten installieren und warten, bis sich diese zurückmelden. Die Assets werden anschließend aufgezählt und Sie können mit der Konfiguration wie gewohnt fortsetzen.


WIE SICHER IST EIGENTLICH IHR PASSWORT?

Damit Ihre Daten sicher sind, ist es besonders wichtig, dass alle User die Passwort-Sicherheit ernst nehmen. unitworx möchte dabei helfen. Ab sofort wird bei der Vergabe eines neuen Passwortes im unitworx Portal darauf hingewiesen, wie komplex ein gewähltes Passwort ist. 

Übrigens: Es ist jetzt nicht mehr erlaubt, den Vor- bzw. Nachnamen ins Passwort zu integrieren.

 

MEHRSPRACHIGKEIT

Sie können unitworx ja bereits seit einiger Zeit in zwei unterschiedlichen Sprachen verwenden. Im ux-Menü links oben können Sie zwischen Deutsch und Englisch wählen. Mit dem neusten Update sind auch die Knotentyp- bzw. Eigenschaftendefinitionen sowie die Workflows in die deutsche Sprache übersetzt. Das ermöglicht ein effizientes Arbeiten in Ihrer gewünschten Sprache.

KNOWLEDGE BASE

unitworx bietet eine Vielzahl an Features, die Ihnen dabei helfen Ihr IT Service Management zu verbessern. In unserer Knowledge Base haben wir uns einige davon genauer angesehen und detailliert für Sie aufbereitet. Die Knowledge Base erleichtert Ihnen Ihren Einstieg ins unitworx System. Klicken Sie sich einfach durch und entdecken Sie die vielen Facetten von unitworx!

PS: Die Hilfestellungen aus der Knowledge Base werden demnächst auch direkt ins unitworx System integriert!